Lehm-Workshop/ Südfrankreich

Ich gebe mein Wissen in diesem Workshop weiter, denn Lehm ist ein Material das in vielen Gegenden der Welt vorkommt, äusserst umweltschonend ist, sich optimal auf die Umgebung und die darin lebenden  Menschen auswirkt und wenn es selbst verarbeitet wird auch ökonomisch viele Vorteile birgt. Der Klimawandel fordert uns heraus und impliziert ökologisches Handeln im Alltag.

(WS in englisch und deutsch mit franz. Übersetzung)



Inhalte:

* Theorie zu Lehm- Vorteile-Nachteile. Experimente.
* Erdaushub mit hohem Lehmanteil zu einem Lehm-Feinputz aufarbeiten
* Vorbereiten der Wände damit sie verputzt werden können
* Verputzen
* Gestaltung (mit Ornamenten undselbsthergestellen Kasseinfarben möglich)

 

2017 hat es begonnen: In einem kleinen Dorf, Los Masos, Département Pyrénées-Orientales, haben wir  ein Appartement im ÖKOHAUS von "L’Asso La Souris Verte"  mit Lehm verputzt. Das Haus ist in selbstbauweise errichtet. Es ist ein Holzständerbau mit einer speziellen Kalk-Sägespänen- Füllung. Mit Lehm verputzt. Nun folgt das Appartement darüber.